Elektronischer SemesterapparatPublikationsserverElektronische LehrbuchsammlungCampus-Lieferdienst

Visual Campus – den Wandel mitgestalten

Virtuelle Lernplattformen, Repositorien, elektronische Semesterapparate, E-Books – die digitale Welt hat mit weitreichenden Folgen Einzug in die universitäre Informationslandschaft gehalten: Im Bereich des wissenschaftlichen Publizierens wird unter dem Schlagwort "Open Access" die traditionelle Wertschöpfungskette von der Idee über den Verlag hin zum Buch aufgebrochen; das Angebot multimedialer Lehr- und Lernmaterialien nimmt kontinuierlich zu; in vernetzten Strukturen spielen Kollaboration und Partizipation sowohl in der Forschung als auch in der Lehre eine immer bedeutendere Rolle.

 

Bibliotheken in Deutschland, Österreich und der Schweiz sehen sich als logische Konsequenz dieser Entwicklung mit veränderten Nutzererwartungen konfrontiert: Der zeit- und ortsunabhängige Zugriff auf die Bibliotheksangebote und die Integration der Informationsversorgung in die eigene PC-Arbeitsplatzumgebung sind mittlerweile gängige, aber auch komplexe Anforderungen.

Visual Campus bündelt digitale Dienstleistungen

 Um als Bibliothek diese Veränderungen innerhalb der akademischen Informationsstrukturen aktiv mitzugestalten, ist es erforderlich, die Synergien, die sich an der Schnittstelle von Virtueller Universität und Digitaler Bibliothek ergeben, zu erkennen und zu nutzen. Mit der Modulsuite Visual Campus bieten wir Ihnen eine Bündelung von Lösungen an, die Sie darin unterstützt, sich im Zusammenspiel von digitaler Lehre, Forschung und Informationsversorgung optimal zu positionieren.

 

Erfolgreich realisiert werden die Lösungen von Visual Campus mit der plattformneutralen, multifunktionalen Software Visual Library. Diese hat sich als modulare Softwaresuite im deutschsprachigen Raum etabliert und zählt zahlreiche Institute zu ihrem festen Kundenkreis.

Unser Portfolio umfasst innovative Geschäftsgänge als zentrale Bausteine, die das campusweite Dienstleistungsangebot einer modernen Informationseinrichtung nachhaltig erweitern.

Zur Integration dieser Bausteine in das Serviceangebot Ihrer Bibliothek bietet Ihnen Visual Campus ein technologisches Gesamtkonzept: Statt auf Insellösungen setzen Sie damit auf eine modular aufgebaute Plattform, die Sie optimal bei der Umsetzung des jeweiligen Workflows mit folgenden Modulen unterstützt:

 

Einen detaillierten Überblick erhalten Sie in der Visual Campus-Broschüre.