Retrodigitalisierung

Die Herausforderung einer Retrodigitalisierung besteht darin, dass sich Produktionsabläufe bei der Erschließung und Bereitstellung heterogener Datenmengen häufig nur unzureichend automatisieren lassen. Besonders für kleinere Einrichtungen war es bisher nicht möglich, mit begrenztem Budget und ohne dauerhafte Investition professionelle Ergebnisse zu erzielen. Schließlich müssen diese den hohen Digitalisierungsstandards entsprechen und sich zugleich auch nachhaltig im World Wide Web präsentieren lassen.

 

Studien zeigen, dass lokale Eigenentwicklungen nur in sehr wenigen Ausnahmefällen zu erfolgreichen Projektergebnissen geführt haben. Auch die vor fünf Jahren noch sehr vielfältige Palette an Open-Source-Software für die Retrodigitalisierung ist bis heute stark geschrumpft.

Retrodigitalisierung mit scantoweb

Aufgrund dieser Problematik entwickelten die Firmen semantics Kommunikations GmbH und die Walter Nagel GmbH & Co. KG mit scantoweb eine gemeinsame Lösung zur dauerhaften Optimierung aller Organisations- und Produktionsprozesse auf dem Gebiet der Retrodigitalisierung.

 

Das Herzstück von scantoweb, die Software Visual Library, sorgt für eine schnelle, mühelose Erfassung und Bearbeitung von Digitalisaten und bibliographischer Metadaten und ermöglicht eine verzugsfreie Onlinebereitstellung. Die von uns angebotenen Buchscanner sind eng in den Workflow eingebunden und gewährleisten in der Retrodigitalisierung höchste Effektivität.

 

Unsere Kunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz setzen sich aus einzelnen Instituten, Bibliotheksverbünden oder Bundesländern zusammen. Wir unterstützen aber auch Bundesprojekte bei der Umsetzung von Vorhaben im Bereich Retrodigitalisierung mit unseren Produkten und der professionellen Beratung. In unserem Team arbeiten Sprachwissenschaftler, Literaturwissenschaftler, Informatiker und Bibliothekare zusammen, um Ihnen eine auf Ihre speziellen Bedürfnisse abgestimmte Lösung anzubieten.

 

Einen ausführlichen Überblick über unser Angebot für die Retrodigitalisierung bietet die scantoweb-Broschüre. Darüber hinaus stehen wir Ihnen gerne für Fragen oder ein persönliches Beratungsgespräch zur Verfügung – natürlich kostenfrei und unverbindlich.