Unser Firmenprofil

Die Walter Nagel GmbH & Co. KG ist darauf spezialisiert, Prozesse- und Geschäftsabläufe mit innovativen Methoden zu überprüfen und zu verbessern. Seit der Unternehmensgründung, am 1. Juli 1939, hat Walter Nagel das Beschleunigen von Geschäftsgängen im Sinn.

Zeiten und Technologien ändern sich, nicht aber das Streben nach optimalen Abläufen. So hat die Gründungsidee Walter Nagels bis heute nicht an ihrer Aktualität verloren.

Unser Ziel ist es, für jeden Kunden eine individuelle und optimal auf seine Anforderungen zugeschnittene Lösung zu bieten. Die Zusammenarbeit mit verschiedenen international führenden Unternehmen untermauert diesen Anspruch. Unsere Kunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz profitieren somit von einem herstellerunabhängigen Portfolio an Produkten und Lösungen für jeden Anwendungsfall.

Unsere Leistungen

  • professionelles Projektmanagement
  • maßgeschneiderte Organisationsabläufe
  • funktionssichere Hardware
  • umfassender Service
  • integrierte Softwarelösungen

Softwarelösungen und Buchscanner vom Marktführer in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Die Walter Nagel GmbH & Co KG beschäftigt sich seit über 35 Jahren mit der Kulturgutsicherung sowie mit den unterschiedlichsten digitalen Geschäftsgängen in Kultureinrichtungen.

Wir bieten ein umfassendes Portfolio aus Beratung und Service hinsichtlich der digitalen Aufbereitung und Bereitstellung von Kulturgütern in Gedächtnisinstitutionen. Dafür arbeiten wir mit verschiedenen Partnern zusammen und bündeln die speziellen Kompetenzen als zentraler Ansprechpartner in allen Fragen. Unsere Referenzen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz profitieren dabei nicht nur von unseren technischen Lösungen, sondern auch von unserer Erfahrung und der individuellen Beratung vor Ort.

Heute sind wir der größte unabhängige Händler für Buchscanner und bieten mit Visual Library das marktführende Produkt für digitale Geschäftsgänge in Bibliotheken, Archiven und Museen. Mittlerweile arbeiten mehr als 150 Institute mit uns zusammen.

Durch den Aufbau und die Betreuung großer Scanzentren, sowie durch erfolgreiche Realisierungen landesweiter und nationaler Digitalisierungsprojekte, sammeln wir fortlaufend umfassende Erfahrungen bei der Organisation, Verarbeitung und digitalen Bereitstellung von Kulturgut. Die langjährig gewonnenen Erkenntnisse und unser wissenschaftlich wie technisch fundiertes Know-how kommen unseren Kunden und Partnern bei der Planung und Realisierung neuer Projektanforderungen zu Gute. 

Im Hochschulbereich ermöglichen digitale Angebote (Digitale Semesterapparate und Lehrbuchsammlungen, Publikationsserver, Campus Lieferdienste) Studierenden und Lehrenden einen schnellen, unkomplizierten Zugriff auf wissenschaftliche Publikationen.
 

Sie haben Fragen?

Ihr Ansprechpartner
Jens Peters

+49.521.92479 - 0

j.peters@walternagel.de

Oder nutzen Sie unser Kontaktformular und ich rufe Sie zurück.