multidotscan – Scan-Client für Buchscanner

In den letzten Jahren haben sich die Hersteller von Buchscannern bemüht, allen Kundenwünschen und Individualanforderungen gerecht zu werden. Das Ergebnis sind nutzerunfreundliche Scanclients mit einer unübersichtlichen Vielzahl an Funktionen, die in der Praxis selten zum Einsatz kommen.

Zudem sehen sich moderne Kulturinstitute heute vor die Herausforderung gestellt, verschiedene Materialarten mit sehr heterogener Beschaffenheit auf verschiedenen Scannertypen unterschiedlicher Hersteller in einem Scanzentrum verarbeiten zu müssen.

Aus diesem Grund haben wir multidotscan entwickelt.

Mit multidotscan können Sie jeden Scanner bequem über den Touchscreen bedienen.

Vorbei die Zeiten, in denen sich Mitarbeiter immer wieder mit neuen Applikationen vertraut machen mussten. Mit multidotscan schaffen Sie eine einheitliche Bedienoberfläche, mit der alle Scanner in Ihrem Hause gleich bedient werden.

Referenzen

"Bei der händischen Zusammenführung passierten häufig Fehler durch fehlende oder doppelte Aufnahmen,... Durch den Einsatz von multidotscan konnte diese Fehlerquelle ausgemerzt werden... " (Oliver Rau, Leiter IT-Dezernat der Universitätsbibliothek Freiburg)

Lesen Sie das ganze Interview mit Herrn Oliver Rau.

Ihre Vorteile beim Einsatz von multidotscan

  • bis zu 300 % höhere Produktivität
  • Eliminierung von Fehlerquellen und zeitraubenden ReScans
  • Steigern der Scanqualität
  • kurze Einarbeitung genügt
  • direkte Integration des Scan-Clients in den Digitalisierungsworkflow 
  • alle Buchscanner und kamerabasierte Scansysteme werden mit der gleichen Software gesteuert

3-fache Produktionssteigerung am Grazer Buchtisch

Kamerabasierte Scansysteme wie der Grazer Buchtisch, Traveller, ATIZ BookDrive etc. erlauben das Scannen von fragilen und schwierigen Vorlagen durch einen geringen Öffnungswinkel. Der Einsatz von multidotscan als Scan-Client bietet folgende Funktionen und Vorteile:

  • Live-Preview inkl. Ergebnisvorschau.
  • Es ist keinerlei Nachbearbeitung mehr notwendig, da alle notwendigen Schritte in multidotscan durchgeführt werden. 
  • Die Software dokumentiert die Prozesse in einer Historie und erlaubt so das einfache Einfügen und Ersetzen von Scans an jeder Stelle mit Beibehaltung der Rahmengröße.
  • Linke und rechte Seiten werden beim Scanprozess unmittelbar an die richtige Position sortiert.
  • Der Operator hat jederzeit einen Überblick über den gescannten Auftrag, die Einstellungsparameter sowie den Status der Kamera.
  • Das Auslösen per Fußschalter ist unabhängig von der Position des Mauszeigers.

Mehrwerte erzeugen durch Integration in übergeordnete Workflows

multidotscan wird gemäß den Anforderungen unserer Kunden aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz weiterentwickelt. Dabei konzentrieren wir uns auf die Steigerung der Produktivität in den Digitalisierungswerkstätten und den dadurch zu erzielenden Einsparungen an Zeit und Budget.

Die Integration in diverse Geschäftsgänge sowie die Anbindung an unterschiedlichste Softwarelösungen spielt dabei eine wichtige Rolle. Im Scan-Client wählen Sie zwischen verschiedenen Workflows, wie z.B.:

Die Voreinstellungen für die jeweiligen Prozesse werden automatisch in den Scan-Client geladen und der Operator kann zwingende Projektvorgaben, z.B. Auflösung oder Farbeinstellungen, nicht mehr (aus Versehen) abändern.

Mediathek

Funktionsübersicht multidotscan zum Download

PDF Icon PDF | 1,4 MiB

 

Funktionsübersicht multidotscan downloaden

Bildergalerie multidotscan

Sie haben Fragen?

Ihr Ansprechpartner
Jens Peters

+49.521.92479 - 0

j.peters@walternagel.de

Oder nutzen Sie unser Kontaktformular und ich rufe Sie zurück.