multidotscan - Universeller Scanclient

Für eine einfache Bedienung unterschiedlichster Scansysteme
Mit den Jahren haben die Hersteller von Buch- oder Einzugsscannern ihre Scansoftware erweitert und mit immer mehr Funktionen bestückt. Mittlerweile sind einige dieser mitgelieferten Scan-Clients derart mit „Features“ überfrachtet, dass sie unübersichtlich und damit umständlich in der Bedienung geworden sind. Viele dieser Funktionen kommen dabei praktisch nur selten zum Einsatz. Die Folge sind ein hoher Zeitaufwand bei der Einarbeitung und Schulung der Scansoftware, sowie eine ablehnende Haltung der Mitarbeiter bei zu komplexen Einstellungen.

Außerdem verfügen Kulturinstitute über verschiedene Materialarten mit heterogener Beschaffenheit, welche digitalisiert werden sollen. Dazu ergeben sich meist weitere Herausforderungen in der Arbeit mit verschiedenen Arten von Scannern, von zum Teil unterschiedlichen Herstellern, innerhalb eines Scanzentrums oder einer Digitalisierungswerkstatt.

Mit multidotscan haben wir deshalb einen Scanclient entwickelt, welchen Sie intuitiv bedienen können und der Sie sogar beim Digitalisieren von heterogenen Materialien unterstützt.

Sie erhalten mit unserer Scansoftware eine übersichtliche Nutzeroberfläche über die Sie per Touchscreen den jeweiligen Scanner bedienen können. Dadurch ergibt sich eine sehr kurze Einarbeitungszeit, weil Sie, Ihre Mitarbeiter oder Benutzer nur noch mit einer Lösung arbeiten und keine weitere Scansoftware für die Bedienung Ihrer Scanner nutzen müssen.

Ihre Vorteile beim Einsatz von multidotscan

  • Nur eine Software für ihre gesamte Scanwerkstatt
  • Beseitigung von Fehlerquellen und zeitraubenden Re-Scans
  • Direkte Integration des Scan-Clients in Ihren Digitalisierungsworkflow
  • Kurze Einarbeitungszeit
  • Höhere Produktivität
  • Steigerung der Scanqualität

Workflows und Weiterverarbeitung - Steigerung der Effizienz

Die Anbindung Ihrer Scanner an unterschiedliche Softwarelösungen gehört zu den wichtigen Anforderungen, um die Produktivität zu steigern. Mit multidotscan können Sie deshalb einfach und effizient Ihre Scans in einen digitalen Workflow integrieren, sodass sich für Sie eine deutliche Einsparung an Zeit und Budget ergibt.

Zudem haben Sie direkt im Scan-Client die Wahl zwischen verschiedenen Workflows, wie z.B.:

  • Retrodigitalisierung mit Schnittstellen zu Visual Library, DWork, Kitodo und Goobi
  • Direktanbindung an Dokumentenlieferdienste wie subito, MEDEA, ZFL etc.
  • Catalogue Enrichment
  • Digitization on Demand
  • Digitaler Semesterapparat
  • und einige mehr

Die Voreinstellungen für die jeweiligen Prozesse werden automatisch in den Scan-Client geladen und der Benutzer kann zwingende Projektvorgaben, z.B. Auflösung oder Farbeinstellungen, nicht mehr (versehentlich) verändern.

Oliver Rau, Leiter IT-Dezernat der Universitätsbibliothek Freiburg:

Insgesamt haben wir dadurch am Grazer Buchtisch eine Produktionssteigerung zwischen 30 und 40% erreichen können…

Lesen Sie hier das ganze Interview mit Herrn Rau.

Produktionssteigerung am Grazer Buchtisch oder Wolfenbütteler Buchspiegel

Mit kamerabasierten Scansystemen wie einem Grazer Buchtisch, dem Wolfenbütteler Buchspiegel, einem Traveller u.ä. wird Ihnen das Scannen von fragilen und schwierigen Vorlagen durch einen geringen Öffnungswinkel ermöglicht. Allerdings arbeiten diese Systeme mit SLR-Kameras und dies bedeutet, dass die Digitalisate in einem zweiten Schritt nachbearbeitet werden müssen. Ergänzen Sie eine dieser Lösungen mit multidotscan als Scan-Client, dann wird jede Nachbearbeitung überflüssig und Ihre Produktivität enorm erhöht. Sie erhalten folgende spezielle Funktionen und damit verbundene Vorteile:

  • Live-Videovorschau inklusive Ergebnisvorschau
  • Keine Nachbearbeitung mehr notwendig, weil alle benötigten Schritte in multidotscan durchgeführt werden
  • Die Scansoftware dokumentiert die Prozesse in einer Historie und erlaubt so das einfache Einfügen und Ersetzen von Scans an jeder Stelle unter Beibehaltung der Rahmengröße
  • Die linken und die rechten Seiten werden automatisch korrekt zusammengeführt
  • Der Operator hat jederzeit einen Überblick über den gescannten Auftrag, die Einstellungsparameter und den Status der Kamera
  • Das Auslösen per Fußschalter ist unabhängig von der Position des Mauszeigers

Mediathek

Funktionsübersicht multidotscan zum Download

PDF Icon PDF | 1,4 MiB

 

Funktionsübersicht multidotscan downloaden

Bildergalerie multidotscan

Sie haben Fragen?

Ihr Ansprechpartner
Jens Peters

+49.521.92479 - 0

j.peters@walternagel.de

Oder nutzen Sie unser Kontaktformular und ich rufe Sie zurück.