Landesarchiv Schleswig-Holstein

Landesarchiv Schleswig-Holstein:

SupraScan QUARTZ A1 im Landesarchiv Schleswig-Holstein

Das Landesarchiv Schleswig-Holstein ist seit 1870 Staatsarchiv in Schleswig-Holstein und hat seinen Sitz im Prinzenpalais in Schleswig. Als Staatsarchiv bewahrt es das kulturelle Gedächtnis des Landes in Form von Urkunden, Akten, Karten und filmischen Beständen. Den Bürgerinnen und Bürgern wird so ein Einblick in die Tätigkeiten von Gerichten und Behörden des Landes ermöglicht.

 

Der Großformatscanner SupraScan QUARTZ A1 von i2s löst in Schleswig ein älteres Scannermodell ab. Die neue Maschine  überzeugte das Landesarchiv durch seine ausgezeichnete Bildqualität, die neuartige Andrucktechnik der Glasplatte und seine kurze Zykluszeit bei der Digitalisierung von Archivalien. Auftragsdigitalisierung ist eine langfristige und weiterhin wichtige Aufgabe der Scanwerkstatt. Die neue Maschine sorgt dafür, dass ein Digitalisate das Original mit all seinen Details zeigt.