scantoweb

scantoweb: schnell, unkompliziert, multifunktionell, kostensparend

Als Bildungs- oder Kultureinrichtung in Deutschland, Österreich oder der Schweiz möchten Sie ihren Nutzern eine optimale Arbeitsumgebung bieten. Dazu zählt im Informationszeitalter die Online Bereitstellung von Bildungs- und Kulturgut für einen zeit- und ortsunabhängigen Kundenservice. Gleichzeitig soll ein dauerhafter Zugriff auf die Digitalisate gesichert sein.

Die Umsetzung solcher digitalen Angebote gestaltete sich in der Vergangenheit als schwierig, da oftmals eine Automatisierung der Produktionsabläufe bei der Erschließung und Bereitstellung heterogener Datenmengen nur unzureichend erfolgen konnte. Auch eine nachhaltige Präsenz der Digitalisate im World Wide Web war nicht gewährleistet.

scantoweb ist die Allroundlösung

Aufgrund dieser Problematik entwickelten die Firmen semantics Kommunikations GmbH und die Walter Nagel GmbH & Co. KG gemeinsam eine Lösung zur dauerhaften Optimierung aller Organisations- und Produktionsprozesse auf dem Gebiet der Digitalisierung: scantoweb.

Die Wirtschaftlichkeit im Aufbau und Betrieb Ihrer digitalen Sammlungen, deren Nutzungskomfort und die Nachhaltigkeit der eingesetzten Technologien sind essentielle Bestandteile des scantoweb Workflows. Garantiert wird dies durch die plattformunabhängige Software Visual Library. Das Herzstück von scantoweb sorgt für eine schnelle, mühelose Erfassung und Bearbeitung von Digitalisaten und bibliographischer Metadaten und ermöglicht eine verzugsfreie Onlinebereitstellung. Mögliche Anwendungsbereiche sind:

scantoweb umfasst damit alle Anwendungsszenarien im Bildungs- und Kulturbereich: von der Planung bis hin zur Umsetzung Ihres individuellen Digitalisierungsvorhabens stehen wir Ihnen hilfreich zur Seite.

Einen ausführlichen Überblick bietet die scantoweb Broschüre.