Isolierwagen und Infektionswagen von HINZ

Mit dem Isolier- /Infektionswagen steht Ihnen bei einem MRE-Verdacht jederzeit ein einsatzbereites Wagensystem zur Verfügung. Die einzelnen Komponenten Schrankeinheit und Entsorgungseinheit können gekoppelt oder einzeln verwendet werden.

Die Schrankeinheit bietet ausreichend Platz für die nötige Schutzbekleidung und Utensilien. Auch eine Desinfektionsmöglichkeit ist vorhanden.
Durch die Abkopplungsmöglichkeit kann die Entsorgungseinheit des Isolierwagens in das Patientenzimmer gestellt werden. Beim Verlassen des Krankenzimmers kann die verunreinigte Schutzkleidung darin entsorgt werden. Nach einer Wischdesinfektion kann die Entsorgungseinheit wieder an die Schrankeinheit angehängt werden. Bei Nichtgebrauch kann der Infektionswagen damit platzsparend verstaut werden.

Nähere Infos gibt es in der HINZ-Broschüre.