Mobile Möbel für den Klinikbereich

Seit Jahrzehnten entwickelt HINZ mobile Möbel für den Heim- und Klinikbereich, die sich durch ihre Funktionalität auszeichnen. Sie dienen als standfeste Stützen bei Eintragungen in Dokumentationsunterlagen am Patientenbett und halten zugleich alle notwendigen Arbeitsmittel im integrierten Organisationssystem bereit. Daten und Bemerkungen während der täglichen Visite und Pflege können so umgehend ordnungsgemäß in die mitgeführten Dokumentationsmappen eingetragen werden. Mitgeführte Patienten- und Bewohnerakten gewährleisten zudem eine umfassende Situationsbeurteilung an Ort und Stelle.

Dank der praxigerechten Entwicklung hinsichtlich Ergonomie, Funktionalität und Sicherheit durch abschließbare Elemente stellen HINZ mobile Möbel eine enorme Arbeitserleichterung im Klinik- und Pflegealltag dar.

 

Die Zusammenfasung der Qualitätsmerkmale können Sie hier nachlesen.