Walter Nagel liefert Zeutschel Scanner nach China

01.07.2007 Ι Bibliotheken, Museen und Archive

Das Asien Afrika Institut in Hamburg erteilt den Auftrag zur Lieferung eines Zeutschel OS10000 A0. Der Aufsichtscanner ist für ein Projekt in China zur Digitalisierung historischer Schriftrollen vorgesehen. Das Projekt konnte durch die Finanzierung der Klaus-Tschirna-Stiftung, Heidelberg ermöglicht werden.

‹ Zurück