"Mozartiana Digital" mit Visual Library online

07.12.2016 Ι Bibliotheken, Museen und Archive

Die Bibliotheca Mozartiana erweitert sukzessive den Bestand an digitalisierten Quellen, die über das neue Portal "Mozartiana Digital" der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. Ein großer Teil der Materialien sind digitalisierte historische Bestände der Bibliothek, aber es werden auch wichtige Ergebnisse der modernen Mozartforschung angeboten.

In dem Portal können Besucher in verschiedenen Sammlungen stöbern oder direkt über eine Metasuche die passenden Quellen finden. Bis auf wenige Ausnahmen von neueren Titeln, die noch dem Urheberrecht unterliegen, können die Digitalisate nicht nur online angesehen sondern auch runtergeladen werden.

 

Bereits in 2015 hat die Bibliothekca Mozartiana einen modernen BookDrive V-Buchscanner (siehe News) in Betrieb genommen, um regelmäßig hochwertige Digitalisate anfertigen zu können.

 

‹ Zurück