Archivscanner in der Restaurierungswerkstatt – Interview mit Herrn Frankenstein

06.12.2017 Ι Bibliotheken, Museen und Archive

Das Technische Zentrum des Landesarchivs NRW setzt seit Jahren auf Scanlösungen von Walter Nagel. Unter anderem werden dort mehrere SupraScans für die hochwertige Digitalisierung von Urkunden und Karten eingesetzt.

Die Restaurierungswerkstatt in Münster-Coerde verwendet den neuen Archivscanner in der Restaurierungswerkstatt, um die Fortschritte und einzelnen Abschnitte der Restaurierungstätigkeiten zu dokumentieren.

 

Die einfache Bedienung ermöglicht es allen Restauratoren und Restauratorinnen schnell und ohne Zeitverzug hochwertige Bilder zu erzeugen. Optional können diese kommentiert oder annotiert werden. Großflächige Aufnahmen sind ebenso möglich wie Detailbilder von besonderen Schadensfällen. 

 

Ein ausführliches Interview mit Matthias Frankenstein, dem Leiter der Restaurierungswerkstätten im Landesarchiv NRW, finden Sie hier: http://www.walternagel.de/referenzen/technisches-zentrum-des-landesarchivs-nrw

‹ Zurück