Francke –Portal geht online mit Visual Library

22.04.2015 Ι Bibliotheken, Museen und Archive

Am Studienzentrum der Franckeschen Stiftungen Halle ist in einem von der Deutschen Forschungsgemeinschaft geförderten Projekt eine neues Portal zu dem Theologen und Pädagogen August Hermann Francke aufgebaut worden.

Unter der Adresse http://digital.francke-halle.de können Nutzer nun weltweit nach den digitalisierten Handschriften, Briefen, Tagebüchern und Porträts Franckes recherchieren und sogar in den transkribierten Texten im Volltext suchen. In weiteren Modulen bietet das Portal zahlreiche Schriften von und über August Hermann Francke an. Das vorhandene Informationsangebot wird in Zukunft immer weiter ausgebaut.

 

Technisch realisiert wurde dieses Projekt mit der Softwarelösung Visual Library.

 

‹ Zurück