Fachkonferenz Digitalisierung in Österreich

28.01.2013 Ι Bibliotheken, Museen und Archive

Vom 13. bis 14. September 2012 veranstaltete die Wienbibliothek eine Fachkonferenz zum Thema “Digitale Geschäftsgänge, Retrodigitalisierung und Online-Präsentation analoger Medien sowie von Open Access-Publikationen”.
Unter diesem Motto referierten Experten aus der europäischen Bibliothekswelt eineinhalb Tage über ihre Projekte und Digitalisierungstrategien. Die Beiträge waren breit gestreut, der Schwerpunkt galt allerdings dem Bereich der Retrodigitaliserung.

 
Im Anschluss fand die Visual Library Anwendertagung mit den Vertretern der Firmen Walter Nagel und semantics in Form eines Werkstattgesprächs statt. Es wurden Einblicke in die aktuelle Entwicklung der Software scantoweb gegeben und über Zukunftsszenarien diskutiert.

 

Weitere Informationen zu der Veranstaltung finden Sie im angefügten PDF.

‹ Zurück