Erschließung von Zeitungen in Einzelausgaben -Segmentierung innerhalb von Visual Library

17.02.2020 Ι Bibliotheken, Museen und Archive

Um die Erschließung einzelner Ausgaben bei der Zeitungsdigitalisierung zu vereinfachen, verfügt die Visual Library nun über ein Zusatzmodul zur Segmentierung. Dieses erschließt automatisch die digitalisierten Zeitungsbestände und erkennt mithilfe einer Layoutanalyse, wann eine neue Ausgabe beginnt. Anhand des vorgegebenen Erscheinungsverlaufes wird der Inhalt dann automatisch erschlossen. Dieser Prozess ist schnell und durch einen Qualitätssicherungs- und Prüfmodus exakt gesichert.

 

Das Verfahren wird von vielen Anwendern, wie der Badischen Landesbibliothek, der ULB Bonn, der ULB Münster oder im Landesprojekt zeit.PunktNRW bereits erfolgreich eingesetzt und spart enorm viel Zeit und Geld.

‹ Zurück