Bayerisches Hauptstaatsarchiv digitalisiert mit dem Großformatscanner SupraScan A0

18.12.2013 Ι Bibliotheken, Museen und Archive

Die Staatlichen Archive Bayerns haben sich erneut für ein Produkt des französischen Scannerherstellers i2s entschieden. Der SupraScan A0 überzeugt durch die exzellente Bildqualität bei hoher Scangeschwindigkeit. Seit Anfang des Monats digitalisiert die Fotowerkstatt des Bayerischen Hauptstaatsarchiv Karten, Urkunden und überformatige Akten aus dem eigenen Bestand  für hochwertige Reprograghien im Kundenauftrag und für eigene Digitalisierungsprojekte. Durch den Einsatz der Touchscreenapplikation multidotscan am Großformatscanner können diese individuellen Scanaufträge einfach und schnell abgewickelt werden.

‹ Zurück